Batterien-Booster

Nie wieder ausgelaugt: Das Geheimnis gut gefüllter Akkus.

Nächster Start: Spätherbst 2017

Am Ende dieses Kurses weißt du,

  • was Deine individuellen, wichtigsten Energiesäulen sind
  • wie du auftankst ohne extra Zeitaufwand
  • was die Dinge sind, die dir Energie rauben - und warum
  • wie du Energieräuber loswirst (das passiert schon im Kurs!)
  • und du sie weniger energieraubend gestalten kannst, falls sie nicht loszuwerden sind
  • Verhaltensmuster und Glaubenssätze loswirst, die dir Kraft rauben
  • wie du auch in Zukunft deinen Energiepegel auf "gut gefüllt" hältst

Worum geht es?

Wir wissen natürlich nicht, wie dein Alltag aussieht, aber wenn du hier gelandet bist, dann vermuten wir mal, dass er ziemlich prall gefüllt ist.

Mit Arbeit, mit Familie, Freunden, eigenen Projekten, mit Verpflichtungen, und auch mit der unvermeidlichen Dosis an Widrigkeiten, Sorgen und Frustrationen.

Vielleicht fragst du dich manchmal, woher du die Zeit nehmen sollst, um alles zu schaffen, von Zeit für dich selbst oder für Erholung ganz zu schweigen. Und suchst immer, wenn du Zeit hast, in Zeitmanagement-Blogs nach einer Lösung. Und vielleicht erwischst du dich manchmal dabei, wie du das Wochenende herbeisehnst, oder den nächsten Urlaub, oder wie du dir sogar denkst, mal eine Woche mit Grippe im Bett zu liegen wäre gar nicht so übel, denn da könntest du dich zumindest mal ausruhen. 

Ganz ehrlich? Was du brauchst, ist nicht so sehr besseres Zeitmanagement. Denn das verführt dich womöglich nur dazu, noch mehr hineinzupacken in dein pralles Leben. Was dir so richtig gut tun würde: Deinen Energielevel so selbstbewusst zu managen wie deine To-Do-List.

Und das kannst du lernen. Du kannst lernen, wie du deine Akkus auffüllst, während dein Alltag normal weiterläuft. Wie du Dinge, die dir Energie rauben, entweder loswirst oder sie so veränderst, dass sie dich viel weniger Kraft kosten. Wie du dafür sorgst, dass immer mindestens so viel Energie reinkommt wie du verbrauchst.

Genau dafür ist dieser Kurs da!  

  • dir wünschst, nahezu immer ganz aufgetankt zu sein
  • dir einen Puffer an Energie oder Kraft anlegen willst, damit Alltagskrisen dich nicht mehr so aus der Bahn werfen
  • ein Leben führen willst, das dir Spaß macht, dir mindestens so viel Energie zurückgibt wie du verbrauchst, und von dem du dich nicht am Wochenende und im Urlaub erholen musst.
  • dir nicht so recht vorstellen kannst, wie das gehen soll: Akkus aufladen ohne extra Zeitaufwand
  • du weißt, dass es einige Dinge gibt, die dir Kraft rauben - aber nicht, was du dagegen tun sollst
  • bereit bist, die 6 mal 2 Stunden (pro Woche) in die Workshops zu investieren

 

Im Onlinekurs Batterien-Booster zeigen wir dir Schritt für Schritt, wie du deinen Alltag so umbaust, dass er dir mehr Energie gibt als raubt - ohne dass du dafür Extra-Zeit einsetzen musst. Jedenfalls auf lange Sicht und sobald dein gutes Energiemanagement sich eingespielt hat - für den Kurs selbst brauchst du natürlich schon ein bisschen Extra-Zeit! :-)

Und wir lassen uns mit diesem Projekt sechs Wochen Zeit - dadurch ist sichergestellt, dass du einen Schritt nach dem anderen machst und deine Maßnahmen auch Zeit haben, zu "greifen" und nachhaltig wirksam zu sein.

Die meisten Übungen erledigst du dabei bereits direkt im Workshop selbst. Und beim Dranbleiben im Alltag hilft dann auch die Facebook-Gruppe, in der du dich mit den anderen KursteilnehmerInnen austauschen kannst, euch gegenseitig Ideen liefern und dir Motivation holen - und natürlich sind auch wir dort für dich da und brainstormen gerne mit dir, wie du einen besonders hartnäckigen Energieräuber loswerden oder verändern kannst.

Die Herbst-Termine findest du hier ab Mitte Oktober!

Wöchentliche Live-Online-Workshops zu je ca. 1,5 bis 2 Stunden.

Davor schicken wir dir jeweils die Unterlagen und Checklisten, so dass du im Workshop gleich alles bei der Hand hast, die Arbeitsblätter mit uns durcharbeiten kansnt und dann alles beisammen hast, was du für die kommende Woche brauchst.

Du bekommst immer am Tag nach dem Webinar den Link zur Aufzeichnung, musst also nicht live dabei sein, falls die Termine für dich ungünstig fallen!

 

Workshop 1:

  • Grundprinzipien
  • Energietankstellen – was sind meine, welche möchte ich ausprobieren, Repertoire aufbauen und schnell neue Energie tanken
  • Mini-Tankstellen: Ideen dafür sammeln, austauschen, neue kennenlernen und ausprobieren

Unterlagen:            

  • Arbeitsblatt Auftank-Repertoire
  • Ideensammlung auftanken
  • Energiemanagement Schritt für Schritt

Workshop 2:

  • Energieräuber: Inventur machen 
  • Loswerden, was einfach und schnell geht – Inventurliste gemeinsam sortieren,
  • Erste Energieräuber im Workshop beseitigen
  • Strategien und Planung für die nächsten

Unterlagen:      

  • Arbeitsblatt Inventurliste Energieräuber
  • Checkliste Strategien

Workshop 3:

  • Die Basics: wie ist es darum bestellt
  • Gezieltes Ausgleichen – wovon habe ich zuviel / zuwenig, Ideen und Strategien um Auszugleichen

Unterlagen:      

  • Checkliste Basics
  • Arbeitsblatt Ausgleichen

Workshop 4:

  • Energieräuber:  die größeren, schwierigeren - Strategien, Planung
  • Hebelwirkung: Maßnahmen finden, die gleich mehrere Energieräuber auf einmal beseitigen 
  • Umgestalten:  Energieräuber, die sich nicht loswerden lassen

Unterlagen:      

  • Checkliste Umgestalten
  • Planungsblatt Energieräuber loswerden

Workshop 5:

  • Strukturelle Energieräuber
  • Müssen aussortieren, Sichtweisen ändern, Stress-Sichtweise (Jane McGonigal),
  • sich die Erlaubnis geben, sich an erste Stelle zu setzen

Unterlagen:      

  • Arbeitsblatt Müssen und Wollen
  • Ressourcensammlung

Workshop 6:

  • Q&A – Erfahrungen aus diesen 7 Wochen
  • was ist noch offen, was klappt noch nicht
  • wo braucht es noch Coaching
  • Bilanz ziehen und nächste Schritte

 

Der nächste Durchlauf von "Batterien-Booster" kommt im Spätherbst!

Wir jonglieren noch Termine herum und öffnen die Anmeldung rechtzeitig 3 Wochen vor Start!

  • Du möchtest das keinesfalls verpassen? Melde dich zu unserm Newsletter an, dann erfährst du es automatisch, sobald der Termin feststeht!
  • Du willst JETZT deine Akkus füllen und lernen, wie du sie gefüllt hältst? Dann führen wir dich gerne im Coaching durch die einzelnen Schritte! Mach dir ein unverbindliches Entdeckungsgespräch mit uns aus, und wir überlegen gemeinsam, ob das für dich das Richtige ist: Einfach hier klicken und Termin aussuchen!

Teilnehmerstimmen:

  • Uli Klinger-Barta, larilou - Textilkunst, Fotografie und Digital Art

     

    "Also erst einmal muss ich sagen, dass mir die Art wie ihr es gemacht habt, sehr gut gefallen hat, es war fast so, als säße man wirklich in dem Seminar. Die Workshops selbst und die Unterlagen fand ich ganz super aufbereitet, man kann wirklich gut damit arbeiten und wird auch Schritt für Schritt ans Auftanken herangeführt.

    Ich erkenne jetzt die Notwendigkeit, mir Zeit fürs Auftanken zu nehmen und tue es dann nicht mehr mit schlechtem Gewissen. Auch sind mir meine Energieräuber deutlich bewusst geworden und ich mache mir schon Gedanken, wie ich sie loswerden kann.

    Insgesamt fand ich das Seminar sehr gelungen und würde es jedem weiterempfehlen, der seine Lebenssituation mit einfachen Mitteln wirkungsvoll verbessern und seinen Alltag entschleunigen möchte.

    ....und ihr seid einfach super sympathisch :-)"

  • Kathrin Grauert, Elternsprechzeit

     

     "Ich kann den Online-Kurs wärmstens empfehlen, weil er mir noch mehr Bewusstsein und Klarheit für die Prioritäten in meinem Leben und mehr Achtsamkeit für den Alltag gebracht hat.


    Stella und Petra sind ein professionelles, warmherziges und wertfreies Team, wo ich mich sehr gut aufgehoben fühlte.


    Ich bekam durch die Termine und die Arbeit zunehmend mehr innerliche Ruhe, konnte runter fahren und hatte Zeit, mich und meine "Gewohnheiten", meinen Alltag zu reflektieren.
    Erfahre mit und durch diesen Kurs, was Dir Energie im Alltag raubt!"

  • Monika Maurer, Spiritualität zum Anfassen

     

    "Mit meinem fachlichen Know-How müsste ich an so einem Angebot nicht teilnehmen - aber, auch ich bin nur ein Schuster ;-).

    Die direkt während der Webinare eingeplanten "Arbeitszeiten" und das vorher zur Verfügung gestellte top aufbereitete Arbeitsmaterial, haben mir ermöglicht sofort Energieräuber in Form von z.B. Emailnewslettern, die ich abgemeldet habe, bis blocken von FB- Posts, ohne die Freundschaft aufzulösen, zu reduzieren. Ich kann gezielt schauen, wenn ich von einer Person etwas wissen möchte. Jetzt sind Mailfach und FB super schnell gecheckt.

    Ein großer Berg Papiere hat seinen Weg in die Papiertonne gefunden.

    Mein großer Energieräuber Nachtdienst erfährt von mir eine andere Aufmerksamkeit, indem ich in dieser Zeit nur das Nötigste erledige.

    Minitankstellen, die ich schon immer nutze, sind wieder bewusst in den Fokus gerückt, und zum Eintragen meiner Auftankzonen wartet für 2016 ein wunderschöner, kreativer Kalender auf mich :-)

    Dieser Kurs ist effektiv für Menschen, die sich erschöpft, ausgelaugt, ständig unter Zeitdruck fühlen. Und mehr als Zeitmanagement brauchen."

  • Ina Meyer, Bewerben mit Persönlichkeit

     

    "Ein Vollzeitjob im Angestelltenverhältnis und die Umstrukturierung meiner Freiberuflichkeit haben mich an meine Grenzen gebracht. Ich machte alles – aber alles irgendwie nicht mehr sorgfältig und viel schlimmer: Nicht mehr mit dem Herzen!

    Da kamen Petra & Stella gerade zum richtigen Zeitpunkt mit dem Kurs “Auftanken!”.

    Ich habe sofort angefangen, meine Arbeitstage einmal genauer anzuschauen und mir bewusst zu machen, was gibt mir Energie und was raubt mir Energie. Das Ergebnis daraus war, dass ich aufgeräumt habe. Ich wäre doch wirklich blöd, Energieräuber (in Massen) zuzulassen. Außerdem habe ich mir Zeiten eingebaut (endlich mal wieder ein ganzer Tag am Wochenende frei!), in denen ich Luft hole und Dinge mache, die neue Kraft und Energie geben. Meine Familie freut sich genauso darüber. Was mir auch gut tut ist die Tatsache, dass ich nun wieder mit Will-Do-Listen arbeite. Ich priorisiere und fokussiere mich wieder gut.

    Für mich kann ich sagen, dass ich alles wusste, was Petra & Stella mir in diesem Kurs nahegebracht haben – ich hatte aber alles verdrängt und vergessen. Nun ist es wieder da und da ich es geschafft habe, vieles in den Alltag einzubauen, ist für die Nachhaltigkeit gesorgt.

    Ich sage an dieser Stelle Danke an die beiden und kann jedem diesen Kurs empfehlen, der “Auftanken!” möchte. Petra & Stella haben es so aufbereitet, dass jeder sofort loslegen kann."

  • Katrin Lübeck, Katrin Lübeck Fotografie

     

    "Ich habe endlich mal darüber nachgedacht, was mich stresst, was mir Energie raubt, warum ich mich ausgelaugt und schnell müde und deshalb unzufrieden fühle. Schon allein sich mit sich selbst zu beschäftigen und seinen Tagesablauf und Gewohnheiten mal genauer zu durchleuchten, hat mich weiter gebracht.

    Ich nehme die Dinge nicht mehr einfach hin, sondern denke darüber nach, was ich ändern kann. Und wenn es sich nicht ändern lässt, dann sich aber auch nicht drüber aufzuregen.

    Auch kleine Pausen nutze ich jetzt intensiv. Ich packe mir den Tag nicht mehr so voll. Gehe auch bewusster mit mir und meinem Körper um.

    Ich empfehle jedem diesen Kurs, der sich selbst gerne mal zum Wohle seiner Mitmenschen vergisst. Der der Meinung ist, sein Tag hätte doppelt so viel Stunden wie normal  und sein Körper braucht keine Auszeit und Ruhe. Man lernt, wieder bewusster mit seiner Seele und seinem Körper zu leben."