Auftanken - und aufgetankt bleiben: Wie du deinen Energielevel selbst in die Hand nimmst

Wie du deine Energie gut managest:

Interaktiver Online-Workshop

  • Wann? War schon - du bekommst den Link zur Aufzeichnung vom 15. März!
  • Wie lange:  90 Minuten
  • Unterlagen zum Mitmachen & Nachlesen
  • Kostenlos

Gleich anmelden? Bitte hier klicken!

Worum geht es?

Gutes Energiemanagement ist möglicherweise wichtiger als gutes Zeitmanagement - denn wenn wir es soweit kommen lassen, dass wir uns kaum mehr wirksam erholen in unserer  Freizeit, dann verringern wir unsere Handlungsfähigkeit und fühlen uns zunehmend überfordert und überlastet.

Wenn wir lernen, unsere Energiebilanz gut zu managen, dann sind wir im Idealfall immer gut aufgetankt, zumindest über einen Wochendurchschnitt, und haben in unserer Energiebilanz immer zumindest ein leichtes Plus. Und haben dadurch einen Sicherheitspolster für Alltagskrisen, sodass uns die nicht aus der Bahn werfen.  

Wenn du dich jetzt fragst, wie das gehen soll: es ist gar nicht so schwierig (auch wenn es nicht ein Zustand ist, den wir über Nacht erreichen können), und vor allem: jeder Schritt dorthin ist angenehm.

In unserem Webinar erzählen wir dir, wie das geht, und wie das unsere Coaching-Kunden Schritt für Schritt erreichen. Und nicht nur das: das Webinar ist als Workshop gedacht, wir werden also auch gleich an deinem Energiemanagement zu arbeiten beginnen :-)

Du erfährst:

  • die wichtigsten Grundprinzipien für ein gutes Energiemanagement
  • worauf es dabei nicht ankommt (z.B. auf unsere Arbeitszeit)
  • welchen Missverständnissen wir oft aufsitzen, was Energiemanagement betrifft
  • welche Rolle Freude beim Auftanken spielt
  • deine ersten Schritte zu einem guten Energiemanagement
  • wie du danach weitermachen kannst
  • SOS-Tricks, die (fast) immer helfen