Unsere Geschäftsbedingungen

Seminare & Workshops

Präambel

Ist der Kunde Konsument im Sinne des KSchG gelten für ihn die besonderen Rücktrittsbedingungen nach dem Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz (FAGG), die diesbezüglichen Bedingungen und Informationen erhält der Kunde vor Vertragsabschluss gesondert.

Anmeldungen

Anmeldungen werden grundsätzlich in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Nach Eingang Ihrer Anmeldung per E-Mail, Anmeldeformular oder Post erhalten Sie von uns eine schriftliche Anmeldebestätigung, sofern ein freier Seminarplatz zur Verfügung steht. Ihr Seminarplatz ist fix gebucht, sobald eine Anzahlung (Höhe je nach Seminargebühr) auf unserem Konto eingelangt ist. Sollten alle Seminarplätze belegt sein, informieren wir Sie gerne von späteren Terminen bzw. setzen Sie auf Wunsch auf eine Warteliste. Für die Einhaltung unserer hohen Qualitätsstandards ist die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf sechzehn Personen pro Seminar/Workshop begrenzt, ebenso ist die Durchführung von Seminaren von dem Erreichen einer Mindestzahl von acht Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu einem bestimmten Stichtag abhängig. Diese Mindest- bzw. Maximalzahlen gelten für alle Seminare und Workshops, wenn nicht im Ausschreibungstext andere Zahlen angegeben sind.

Zahlungsbedingungen

Nach der Anmeldung erhalten Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Anmeldebestätigung und die Rechnung. Die Rechnung ist bis spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn fällig.

Stornobedingungen

Kurzfristig freiwerdende Seminarplätze sind nur schwer wieder neu zu vergeben. Bei Absagen nach Ende der Anmeldefrist müssen wir daher je nach zeitlichem Abstand zur Veranstaltung einen Teil der Seminargebühr als Stornogebühr verrechnen:
Zwischen vier und drei Wochen vor Beginn: 35%
Zwischen drei und zwei Wochen vor Beginn: 50%
Bei einer Stornierung 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn oder später wird der Gesamtbetrag fällig.
Natürlich können Sie zu jedem Zeitpunkt ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer oder eine Ersatzteilnehmerin stellen.
Stornierungen können wir nur in schriftlicher Form entgegennehmen.

Absage oder Änderung der Veranstaltung

Im Fall zwingender Verhinderung von Trainerinnen oder Trainern behalten wir uns das Recht vor, eine oder mehrere qualifizierte Ersatzpersonen als Seminarleiterinnen und Seminarleiter zu benennen. Wir bitten um Verständnis, dass wir uns auch die Absage von Veranstaltungen aufgrund mangelnder Teilnehmerzahl vorbehalten müssen. In diesem Fall erstatten wir selbstverständlich alle bereits bezahlten Seminargebühren zurück. In jedem Fall bemühen wir uns, Sie über Absagen und änderungen rechtzeitig zu informieren.

Ausschluss von einer Veranstaltung

Um die Erreichung des Veranstaltungszieles zu gewährleisten, behalten wir uns das Recht vor, auch ohne Angabe von Gründen Personen von der Teilnahme auszuschließen.

Eigenverantwortung als Teilnehmer/in

Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen ist freiwillig. Mit der Anmeldung erklären Sie, in und außerhalb der Veranstaltung die volle Verantwortung für sich und Ihre Handlungen zu übernehmen. Die Anregungen der jeweiligen SeminarleiterInnen sind Vorschläge, die Sie nach eigener Entscheidung freiwillig befolgen. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Folgen, die sich aus dem Besuch einer unserer Veranstaltungen ergeben. Sie stellen den Veranstalter, den Seminarleiter und den Seminarraumvermieter von allen Haftungsansprüchen frei.

Urheberrecht

Skripten und Unterlagen sind im Seminarbeitrag inkludiert. Alle im Rahmen unserer Veranstaltungen ausgehändigten bzw. herunterladbaren Unterlagen (oder auch Soundfiles) sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ­ auch nicht auszugsweise ­ ohne unsere schriftliche Einwilligung vervielfältigt oder gewerblich genutzt werden.

Datenschutz

Alle persönlichen Angaben von Teilnehmern und Teilnehmerinnen werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Haftung für Links

Die Homepage enthält Links zu anderen Webseiten, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Die Links wurden zum Zeitpunkt der Weitergabe auf Rechtsverletzungen überprüft. Da eine permanente überprüfung der verlinkten Inhalte nicht zumutbar ist, können wir den Link erst dann von unserer Homepage löschen, wenn wir von allfälligen Rechtsverletzungen Kenntnis erlangen.

Gerichtsstand

Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis entstehenden Ansprüche und Rechtsstreitigkeiten ist Wien. 

Downloads

Allgemeines

Ihre technische Ausstattung erlaubt es Ihnen, PDFs und Soundfiles (mp3) herunterzuladen und zu verwenden. Die Kosten für die technische Ausstattung tragen Sie selbst.

Die Produkte sind nach Zahlungserhalt sofort herunterladbar über per Mail zugesandte, automatisch generierte Links, die drei Tage gültig sind. Sollten Sie diese Frist z. B. wegen einer technischen Panne oder Ihrer Abwesenheit versäumen, senden Sie uns bitte ein Mail, wir senden Ihnen Ihr Produkt dann erneut zu.

Haftungsausschluss

Die Produkte dienen der Persönlichkeitsentwicklung. Bei sachgemäßer Anwendung bestehen keinerlei Risiken für Leib und Leben. Für unsachgemäße Handhabung übernehmen wir keinerlei Haftung.

Preise

Der Kaufpreis enthält 20% Ust. Für die Lieferung per Download fallen keine Versandkosten an.

Vertrag

Der Vertrag kommt zustande mit Ihrer Bezahlung.

Ausschluss des Rücktrittsrechts

Gemäß § 18 (1) Z11 verzichten Sie bei sofortigem Download bzw. sofortigem Online-Kurs-Beginn auf Ihr 14tägiges Rücktrittsrecht ab Vertragsbeginn.

Alternativ: Gemäß des Bestimmungen des VRUG verzichten Sie bei sofortigem Download bzw. sofortigem Online-Kurs-Beginn auf Ihr 14tägiges Rücktrittsrecht ab Vertragsbeginn 

Urheberrecht

Sie können eine Kopie der Downloads für Ihren persönlichen Gebrauch auf Ihrem Computer bzw. Ihrem Lesegerät abspeichern und ausdrucken. Eine außerhalb des privaten Gebrauchs liegende, insbesondere gewerbliche oder kommerzielle Verwendung ist nicht gestattet.

Datenschutz

Die an uns übermittelten persönlichen Daten, Bestell- und Kontoinformationen werden ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung genutzt. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter.

Gerichtsstand

Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis entstehenden Ansprüche und Rechtsstreitigkeiten ist Wien.